Landesgartenschau Kamp Lintfort

Zechenpark & Kamper Gartenreich

Die Nordrhein-Westfälische Landesgartenschau 2020 findet in Kamp Lintfort statt. Vom 17. April bis 11. Oktober steht die Stadt unter dem Motto: „Kohle, Kloster, Campus“ - im Spannungsfeld zwischen Tradition und Moderne.

Im neuen Zechenpark finden Sie auf 25 ha einen modernen Stadtpark mit Blumenmeer, Bühnen und Veranstaltungsorten und das Wahrzeichen, den 70 Meter hohen Förderturm "großer Fritz", als Aussichtturm.

Über einen 3 km langen "WandelWeg" entlang des Wasserlaufs der Großen Goorley geht es in Paradies-Gärten am Kamper Berg und weiter hinauf ins alte Kamper Gartenreich am Kloster Kamp.

Dazu finden Sie Blumenschauhallen und Ausstellungsgärten mit Anregungen und Tipps für Zuhause.

Leistungen

  • Busfahrt
  • Eintritt zur Landesgartenschau

Wir empfehlen Ihnen auch folgende Reisen