• Urlaub an der Blumenriviera mit dem Zitronenfest in Menton
    Peter Eckert
    © Easy-BUS
  • Urlaub an der Blumenriviera mit dem Zitronenfest in Menton
    Peter Eckert
    © Easy-BUS
  • Urlaub an der Blumenriviera mit dem Zitronenfest in Menton
    Nicolas Sartore OFFICE TOURISME MENTON
    © OFFICE TOURISME MENTON
  • Urlaub an der Blumenriviera mit dem Zitronenfest in Menton
    © Monaco Pressezentrum
  • Urlaub an der Blumenriviera mit dem Zitronenfest in Menton
    Sabine Klein - Fotolia
    © Easy-BUS
  • Urlaub an der Blumenriviera mit dem Zitronenfest in Menton
    Peter Eckert
    © Easy-BUS
  • Urlaub an der Blumenriviera mit dem Zitronenfest in Menton
    Freesurf - Fotolia
    © Easy-BUS
  • Urlaub an der Blumenriviera mit dem Zitronenfest in Menton
    Andreas Kessler
    © Easy-BUS

Urlaub an der Blumenriviera mit dem Zitronenfest in Menton

Tolles Programm mit Nizza & Monaco - NEUES HOTEL

Neues 4-Sterne-Hotel in Alassio – wenige Meter vom Strand und dem Zentrum entfernt

SEIT VIELEN JAHREN EINER UNSERER BELIEBTESTEN REISEN!

Die 'Fête du Citron' ist weltweit absolut einmalig. Jedes Jahr werden etwa 300.000 Besucher von diesem Fest angezogen. Die Besucherzahl folgt dabei alljährlich einem Aufwärtstrend. Dabei hat die Stadt selber gerade einmal rund 29.000 Einwohner, Menton liegt im französischen Département Alpes-Maritimes in der Côte d'Azur. Menschen aus aller Welt sind beim Zitronenfest in Menton herzlich willkommen. Dabei können Sie erleben, wie sich um die 145 Tonnen Zitrusfrüchte in Bewegung setzen.

Das Zitronenfest in Menton ist mit das bedeutendste Event an der Côte d' Azur Südfrankreichs. Dies zeigt sich daran, dass die Besucher aus Frankreich, der Schweiz, Deutschland, Belgien und den Niederlanden kommen. Zwei Wochen lang findet dieses spektakuläre Volksfest in Menton - am Meer gelegen - statt.

2013 feierte das Zitronenfest seinen 80. Geburtstag. Das Motto lautete 'In 80 Tagen um die Welt'. Hierbei wurden viele Motive, Figuren und Kostüme auf dieses Motto hin abgestimmt sein, dabei wurden rund 145 Tonnen Zitrusfrüchte zur Gestaltung verwendet.

1929 war Menton der größte Produzent von Zitronen und Zitrusfrüchten in Europa. Die Idee für eine Austellung kam einem Wirt, der mit Blumen und Zitrusfrüchten in den Gärten des Hotels Riviera eine Austellung veranstaltete. Das kam bei den Besuchern so gut an, dass im Jahr darauf die Austellung auf die Straßen von Menton umzog. Dabei wurden Wagen mit Zitronen und Zitrusfrüchten beschmückt und wurden durch die Straßen gezogen. Dieses Fest fand dann 1933 erstmal unter dem Namen Fête du Citron statt und begeistert die Besucher noch heute.
Ein Meer aus Zitrusfrüchten

In dieser Stadt können Sie gigantische Motive aus Zitrusfrüchten bestaunen. Ein strahlendes Gelb und ein warmes Orange leuchten dabei in der Sonne. Die fantastischen Figuren stehen hauptsächlich in den Biovès-Gärten. Unter ihnen liegt ein weiter Teppich aus Blumen und vervollständigt das einmalige Bild.


Festwagen, Tänze und Musik

Die Festwagen sind ebenfalls in Zitronen und Orangen gekleidet. Diese fahren in Scharen, jeweils an drei Sonntagen, am Meer entlang. Zu ihnen gehören farbenprächtige Kostüme und Musik, die aus Fanfaren und Schlaginstrumenten erklingt. Der Nachtumzug ist ganz besonders atemberaubend. Solch eine spektakuläre Nacht wird schließlich mit einem riesigen Feuerwerk beendet.


Wenn die Côte d' Azur ruft

Seien Sie dabei, wenn das Zitronenfest in Menton im Frühjahr wieder Tausende von Besuchern lockt! Erleben Sie, wie die Sonne an der Côte d' Azur mit den Zitronen und Orangen um die Wette strahlt!

Dieses Schauspiel ist einzigartig auf der Welt und wird garantiert einen festen Platz in Ihren Erinnerungen finden.

7 Tage
ab 849,00 €

p.P. DZ inkl. Haustürabholung

Reise Buchen

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise

Am frühen Morgen ist die Abfahrt in Birgden, Großer Pley 15 a auf dem Betriebshof nach Alassio. Nach der Ankunft erfolgt die Zimmereinteilung und das Abendessen


2. Tag: freie Verfügung

Der heutige Tag steht zur freien Verfügung


3. Tag: San Remo mit ligurisches Hinterland

Wir fahren mit unserem Reiseleiter nach Sanremo. Die malerische Hafenstadt an der italienischen Riviera verfügt nicht nur über ein weltberühmtes Casino, sondern auch die orientalisch anmutende Altstadt lädt zu einem Rundgang ein. Danach fahren wir weiter Richtung Dolceacqua. Das romantische Dorf im Hinterland wird vom „Castello dei Doria“ überragt. Gemeinsam probieren wir das landestypische Olivenöl und stärken uns bei einem Imbiss. Im Anschluss besuchen wir noch das Visionarium, lassen Sie sich überraschen. Abendessen und Übernachtung im Hotel


4. Tag: Menton - Zitronenfest mit Corso

Der heutige Tag steht ganz im Zeichen der Zitronen! Schon morgens geht es los nach Menton, gleich an der Grenze zu Italien gelegen. Die Altstadt wirkt mit ihren pastellfarbenen Fassaden schon ganz schön italienisch. Am Nachmittag sehen Sie dann von Ihrem Stehplatz (Tribünenplatz können extra gebucht werden) aus den „Corso des fruits d’or”, den Korso der goldenen Früchte. Riesige Figuren komplett aus Zitrusfrüchten, eine ganze Stadt in gelb und orange! Über 145 Tonnen Zitrusfrüchte sind nötig, um die aufwändigen Wagen zu gestalten. Beeindruckend! Musiker mit traditionellen Schlaginstrumenten, Fanfarenzüge, Tänzer und farbenfroh kostümierte Akteure begleiten den einzigartigen Festumzug. Sie werden begeistert sein!


5. Tag: Monaco & Monte Carlo

Der heutige Tag steht unter dem Thema: Grimaldi, Casino und Formel 1. Monaco beeindruckt vor allem mit seiner Kathedrale Notre-Dame-Immaculée und den Grabstätten der monegassischen Fürstenfamilie Grimaldi sowie der Wachablösung am Fürstenplatz. Beim Besuch des zweitkleinsten Staates der Erde kommen wir nicht umhin auch Monte Carlo zu erkunden. Wir gehen ein kurzes Stück entlang der Formel 1-Rennstrecke und gelangen zum Casino, einer der bekanntesten Spielbanken der Welt. Am frühen Abend erreichen wir wieder unser Hotel. Es folgt das Abendessen und die Übernachtung


6. Tag: Nizza und Cannes

Die Hauptstadt der Côte d’Azur steht heute auf dem Programm. Wir besuchen mit unserem Reiseleiter Nizza. Hier haben Sie auch die Möglichkeit sich die Altstadt anzusehen .Danach fahren wir weiter nach Cannes. Die „Perle der Côte d’Azur"gilt nicht nur zur Zeit der Filmfestspiele als Treffpunkt der Stars und Sternchen. Das internationale Flair wird geprägt durch seine eleganten und luxuriösen Hotels und Geschäfte, dem parallel zum Strand verlaufenden Prachtboulevard „Promenade de la Croisette“sowie dem 1992 neu erbauten Festspiel-Palais.Anschließend haben Sie Zeit für eigene Besichtigungen –genießen Sie das Treiben dieser quirligen Stadt


7. Tag: Heimreise

Nach dem Frühstück treten wir die Heimreise über die Schweiz an. Die Rückkehr erfolgt am späten Abend

Unterkunft

Sehr gutes 4 Sterne Hotel in Alassio

Sie übernachten in einem sehr guten 4 Sterne Hotel in Alassio direkt in Strandnähe.

Nähere Informationen erhalten Sie gerne bei uns im Büro.

Leistungen

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 6 Übernachtungen mit Frühstück und Abendessen
  • Tagesausflug nach Nizza & Cannes mit Reiseleitung
  • Tagesausflug nach Monaco & Montecarlo mit Reiseleitung
  • Tagesausflug nach San Remo & Hinterland mit Reiseleitung
  • Eintritt (Stehplatz) Zitronenparade
  • Tagesausflug nach Menton mit Reiseleitung
  • Begrüßungsgetränk
  • Stornoabsicherung
  • Insolvenzversicherung
  • Haustürabholung falls gebucht
  • STORNOSTAFFEL A
     

 

Termine und Preise

7-Tages-Reise Unterkunft Zimmer Preis p.P.  
24.02.2023-02.03.2023 Sehr gutes 4 Sterne Hotel in Alassio
DZ inkl. Haustürabholung
EZ inkl. Haustürabholung begrentze Einzelzimmeranzahl
849,00 €
951,00 €
Buchen
Zubuchbare Leistungen Preis p.P.
Haustürabholung nicht gewünscht -20,00 €
Zusatzinformationen
Im Reisepreis ist bereits die Haustürabholung inklusive. Bei nicht in Anspruchnahme erstatten wir Ihnen pro Person 20 Euro vom Reisepreis.